Therapie

Philosophie
Eine umfassende Anamnese und die Erstellung eines Behandlungsplans bilden die Grundlage meiner Therapie. Dem Wechselspiel zwischen Be-Handeln und der Anleitung zum Selbst-Handeln räume ich einen wichtigen Stellenwert ein. Deshalb beinhaltet eine circa einstündige Therapieeinheit stets einen therapeutisch unterstützten Teil und einen aktiven Teil für das Erlernen von sinnvollen Übungen und ökonomischen Bewegungsabläufen. Ein Übungsprogramm für zu Hause und Tipps für den Alltag runden die Therapie ab.

Voraussetzungen für das Betreten des Physio Studios
  • Sie haben einen Termin und Sie sind pünktlich (nicht zu früh erscheinen).
  • Sie haben keine Atemwegsinfektion mit entsprechenden Symptomen (Husten, Fieber).
  • Sie waren in den letzten 14 Tagen nicht in einem durch das RKI ausgewiesenen Risikogebiet.
  • Sie befinden sich nicht in behördlich angeordneter Quarantäne.
  • Sie hatten in den letzten 14 Tagen keinen Kontakt mit einer Person, bei der COVID-19 nachgewiesen wurde.

Höchste Hygienestandards
  • Selbstverständlich arbeite ich mit Mundschutz und höchsten Hygienestandards.
  • Sie werden bei Ihrem Einzeltermin auf keine weiteren Patienten treffen.
  • Zwischen den Behandlungen erfolgt eine Desinfektion aller Materialien und Oberflächen sowie eine vollständige Belüftung.
  • Händedesinfektion und auf Wunsch auch Mundschutz stehen für meine Patienten bereit.

Physiotherapeutische Angebote
  • Krankengymnastik
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Manuelle Therapie
  • Klassische Massagetherapie
  • Kinesio Taping / Taping
  • Psychomotorik
  • Hausbesuch

Physikalische Angebote
  • Wärmebehandlung (Heiße Rolle, Warmpackung/Fango)
  • Kältetherapie (Eis)

Training Angebote
  • Pilates als Therapie
  • Yoga als Therapie
  • Rückenschule