Drucken             Schließen

Pilates

Pilates
Die von Joseph Pilates entwickelte Trainingsform Pilates ist ein Körpertraining, das vor allem die tiefliegenden Muskeln (Bauch- und Rückenmuskeln sowie Beckenboden und Zwerchfell) des Körpers kräftigt. Jede Übungsausführung basiert auf spezifischen Prinzipien wie Konzentration, Zentrierung, Kontrolle der exakten Körperausrichtung, Atem- und Bewegungsfluss.
Das Pilates-Matten-Training bildet die Basis für die allgemeine Fitness und ist eine hervorragende Ergänzung zu anderen Trainingsformen wie Laufen, Radeln, Golf oder Tennis, um sportbedingte Defizite auszugleichen. Das präzise angeleitete Training umfasst Kraftübungen, Stretching, Koordination, Ausdauer und bewusste Atmung.

Pilates 50+
In diesem Kurs werden Thematiken wie z.B. Arthrose, Osteoporose, künstliches Knie- oder Hüftgelenk, Bandscheibenvorfall oder andere degenerative Erscheinungen berücksichtigt. Das präzise angeleitete Training umfasst Kraftübungen, Stretching, Koordination und bewusste Atmung sowie auch Übungsmodifikationen und den sinnvollen Einsatz von Hilfsmitteln (Decken, Blöcke, Gurte, usw.). Dieser Kurs unter physiotherapeutischer Leitung eignet sich für Teilnehmer 50+ und auch für diejenigen, die das Gefühl haben, besonders achtsam sein zu müssen.